fbpx
May 31, 2020 Last Updated 11:41 AM, May 20, 2020

Pflegezeitschrift
 
Das Juli-Heft 2018 der Pflegezeitschrift startet mit Interviews zur Zukunft der Ausbildung in den Pflegeberufen. Dabei spielt die Frage der Generalistik eine zentrale Rolle, und es wird die Ausbildung in Schweden berichtet – „Lernen im Team“. Der Einsatz von technischen Assistenzsystemen in der Altenpflege ist ein weiteres Thema. In dem sich anschließenden Beitrag geht es um neurologische Fachpflege von Menschen mit akutem Schlaganfall. Ein Beitrag zum Körperbild bei Morbus Parkinson ist überschieben mit „Der skurrile Körper“. In einem Beitrag zur Pflegepädagogik wird danach gefragt, wie gemeinsames Lernen didaktisch angereichert werden kann. Es schließen sich Erwägungen  zur „Verunmöglichung von Bildungsprozessen in der Pflegeausbildung“ infolge Zeitmangels an. Am Beispiel der Dysphagie wird ein Theorie-Praxis-Transfer beschrieben. In einem Beitrag „Meine Meinung“ wird Fortbildung als Möglichkeit beschrieben, das in der Ausbildung Erlernte nicht nur zu konservieren, sondern auch zu erweitern. In einem weiteren Beitrag wird ein Studienangebot vorgestellt, das examinierten und berufserfahrenen Pflegenden die Möglichkeit bietet, sich berufsbegleitend an einer Hochschule zu qualifizieren. Unter der Rubrik „Pflegewissenschaft“ beschäftigt sich ein Beitrag mit der Frage, ob Assistenzroboter mit „Persönlichkeit“ ausgestattet werden können. Es wird über ein Forschungsprojekt zum Intermittierenden Katheterismus als Alternative zum Blasenverweilkatheter in der Neurologie berichtet. Im letzten Beitrag geht es um Biografie(-forschung) im Pflegeprozess –„Interaktion von Anfang an“.

Nachrichten

Juli 22, 2019
Kaiserswerther Diakonie
Nachrichten

Auf den Spuren der ersten Diakonissen

Auf den Spuren der ersten Diakonissen Ausflugtipp für die Sommerferien Durch idyllische Baumalleen schlendern, historisches Flair genießen und nebenbei die 183-jährige Geschichte der ersten Diakonissen weltweit kennenlernen. Der Park der Kaiserswerther…
Mai 09, 2019
Voreingestelltes Bild
Nachrichten Andreas Lauterbach

Zum Tode von Dr. Sylvelyn Hähner-Rombach

Am 6. Januar 2019 starb im Alter von 59 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit die Medizin- und Pflegehistorikerin Dr. phil. Sylvelyn Hähner-Rombach. Ihr Studium der Geschichte und Germanistik in Stuttgart und Wien schloss sie 1994 mit der Magisterarbeit…
Januar 15, 2019
rombach
Nachrichten Andreas Lauterbach

Dr. Sylvelyn Hähner-Rombach verstorben

Wir trauern um Dr. Sylvelyn Hähner-Rombach, die am 6. Januar 2019 nach kurzer schwerer Krankheit gestorben ist. Die Historikerin hat mit ihrer Dissertation zur Geschichte der Tuberkulose eine zentrale Forschungsarbeit zur Sozialgeschichte der Medizin um 1900…
November 26, 2018
Voreingestelltes Bild
Nachrichten

Call for Abstracts: Critical Histories of Aging and Later Life

The Radical History Review seeks to foster critical perspectives on the histories and politics related to these contemporary understandings of aging and what has been called “later life.” They invite contributions from all time periods and geographies that…

5. Arbeitstagung der Sektion Historische Pflegeforschung: Call for Abstracts

Nov 12, 2018 13985
banner gesellschaft pflegewissenschaft
5. Arbeitstagung der Sektion Historische Pflegeforschung Call for Abstracts Zeitpunkt:…

Abstracts der Konferenz “Bads” online

Okt 17, 2018 8911
gpghss bads dia
Die Abstracts der Konferenz “Bads” in Healthcare: Negative Experience as an Impetus to…

Brain_Work_Day 2018: Pflegedokumentation 4.0 – vom Digitalen Wandel profitieren

Jun 20, 2018 8702
Brain Work Day mit webadresse 01
Brain_Work_Day 2018 Pflegedokumentation 4.0 – vom Digitalen Wandel profitieren Über…

Projekt PräSenZ begeistert Kommunen

Jun 20, 2018 8264
dip logo
Präventive Hausbesuche für Senioren erfolgreich erprobt - Aufbruchstimmung zum Abschluss…

Pflege-Thermometer 2018 veröffentlicht

Mai 29, 2018 7118
dip logo
Pflege-Thermometer 2018 veröffentlicht Studie untersucht Situation in der stationären…

Health Information Management: UMIT bietet gemeinsam mit Siemens Healthineers weltweit universitäres Weiterbildungsprogramm im Bereich der Gesundheits-IT an

Mai 28, 2018 1961
bild schabetsberger ammenwerth
Health Information Management: UMIT bietet gemeinsam mit Siemens Healthineers weltweit…