Forschungswelten 2017

2.-3. März 2017, Universität Trier. 
www.forschungswelten.info

Kongress ENI

Call for Abstracts eröffnet
www.kongress-eni.eu

Pädagogik....

...der Gesundheitsberufe
Neue Ausgabe online

HAFTUNGSAUSSCHLUSS (DISCLAIMER)

 

1. Inhalt des Onlineangebotes Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht  Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Erklärung zum Datenschutz (Privacy Policy)

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses  Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Stand: Juni 2014

Nachrichten

51koByQkNoL. SX349 BO1204203200
Januar 30, 2017 171

Veranstaltung zu Ehren von Hilde Steppe (1947-1999

in Nachrichten by Super User
Save the Date Am 6.Oktober 2017 findet an der Frankfurt University of Applied Sciences eine ganztägige Veranstaltung zu Ehren von Hilde Steppe (1947-1999) statt (von 10 Uhr bis 16 Uhr); die Teilnahme ist kostenlos. Das Programm finden Sie ab Mai 2017 auf der… Weiterlesen
pwlogo 3
Januar 19, 2017 253

Unterrichtskonzepte gesucht: Sie unterrichten"Geschichte der Pflege"?

in Nachrichten by Super User
Unterrichtskonzepte gesucht: Sie unterrichten"Geschichte der Pflege"? Gerne stellen wir Ihr Unterrichtskonzept in der Zeitschrift vor: Jetzt Beitrag einreichen: http://www.hpsmedia.info/kontakt Jedes abgedruckte Konzept belohnen wir mit einem Klassensatz… Weiterlesen
sgccc
Oktober 11, 2016 310

„Geschichte der Gesundheitsberufe: ihre Lehre an den Schweizer Fachhochschulen, 12. Juni 2015

in Nachrichten by Super User
Der Stellenwert der Geschichte in der Ausbildung von Pflegefachpersonen, Hebammen und Physiotherapeuten an Höheren Fachschulen, Fachhochschulen und Universitäten war das Thema, mit dem sich der dritte Workshop der… Weiterlesen
gdp2
Oktober 11, 2016 239

Durchsetzen und beschneiden: Macht in Mikrohistorien des Sorgens (1850-1914): 4. Schweizer Geschichtstage in Lausanne

in Nachrichten by Super User
Formen der Macht, die mit Care, dem Sorgen für das seelische und körperliche Befinden der Menschen verschränkt sind, standen im Fokus des Panels „Durchsetzen und beschneiden: Macht in Mikrohistorien des Sorgens“, das am 11. Juni in Lausanne im Rahmen der 4.… Weiterlesen
dgp1
Oktober 11, 2016 244

Pflegehistorische Forschungsthemen aus unterschiedlichen Perspektiven Fünfte DGP-Fachtagung fand an der FH Münster statt

in Nachrichten by Super User
Pflegehistorische Forschung in Deutschland fördern und etablieren – das ist das Ziel der Sektion „Historische Pflegeforschung“ der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft e.V. (DGP). Einen Einblick in deren Arbeit bot die fünfte DGP-Fachtagung, die am… Weiterlesen
Voreingestelltes Bild
Nov 23, 2015 8545

Dr. Henrike Sappok - Laue erhielt Koblenzer Hochschulpreis 2015

by Super User
Dr. Henrike Sappok-Laue erhielt Koblenzer Hochschulpreis 2015 Auszeichnung für…
Voreingestelltes Bild
Nov 09, 2015 9383

IGM der Robert Bosch Stiftung schreibt Promotionsstipendium aus

by Super User
Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung schreibt…
Aug 24, 2015 13209

Buchankündigung: Biographisches Lexikon zur Pflegegeschichte Band 7

by Super User
Neu! Ab September 2015 im Verlag hpsmediaHubert Kolling (Hrsg.): Biographisches Lexikon…
Voreingestelltes Bild
Aug 24, 2015 13019

Referate der Tagung "Wertvoll? - Sinnvoll!" jetzt online

by Super User
Referate der Tagung "Wertvoll? - Sinnvoll!" jetzt online Am 26. Februar 2015 fand im EPI…
Voreingestelltes Bild
Jul 14, 2015 13252

Ethische Aspekte der Modernen Fortpflanzungsmedizin - Social Freezing, Leihmutterschaft, Embryonenspende: Perspektiven für die Gesellschaft?

by Super User
Vom 02.10.-03.10.2015 sind Interessierte Personen herzlich eingeladen zur Tagung Ethische…

Aus den Fachgesellschaften

lprp
Oktober 10, 2016 210

Entwurf des Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetzes muss nachgebessert werden

in Aus den Fachgesellschaften by Super User
Landespflegekammer sieht gesetzlich versicherte Wundpatienten als mögliche Verlierer der geplanten Reform „Der Referentenentwurf des Gesetzes zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung muss dringend nachgebessert werden. In der vorliegenden Fassung wird… Weiterlesen
logo goethe universitaet
Oktober 10, 2016 295

Ausschreibung

in Aus den Fachgesellschaften by Super User
Das Frankfurter Forum für interdisziplinäre Alternsforschung (FFIA) der Goethe-Universität Frankfurt am Main vergibt zum 1. Oktober 2016 ein Promotionsstipendium für den Zeitraum von drei Jahren. Die Förderung erfolgt durch die „Paul Wilhelm von… Weiterlesen
spacer
Oktober 10, 2016 237

SCHWEIZ: AUSSCHREIBUNG PREIS GESUNDHEITSKOMPETENZ

in Aus den Fachgesellschaften by Super User
Die Allianz Gesundheitskompetenz verleiht alle zwei Jahre den Preis für Gesundheitskompetenz. Der mit 19‘000 Franken dotierte Förderpreis zeichnet innovative Projekte im Bereich Gesundheitskompetenz aus. Der Preis ist offen für alle Personen, die sich im… Weiterlesen
logo
September 30, 2016 257

Gesundheitsberufegesetz (GesBG): Gemeinsames Lobbying

in Aus den Fachgesellschaften by Super User
Die im «SBK Netzwerk Pflege GesBG» zusammengeschlossenen Organisationen setzen sich für das Gesetz und wichtige Ergänzungen ein. Der Bundesrat hat am 18.11.2015 seine Botschaft und den Entwurf des neuen Gesundheitsberufegesetzes an das eidgenössische… Weiterlesen
VFP logo GROSS 1024x550
September 23, 2016 540

SCHWEIZERISCHER VEREIN FÜR PFLEGEWISSENSCHAFT (VFP): Big Data – Big Nursing?!

in Aus den Fachgesellschaften by Super User
Wir alle befinden uns im digitalen Zeitalter, in dem es höchste Zeit ist den Beitrag der pflegerischen Patientenversorgung sichtbar zu machen. Von der Vielfalt an Informationen, welche Pflegefachpersonen tagtäglich erheben und in elektronischen… Weiterlesen

Forschungsförderung

51koByQkNoL. SX349 BO1204203200
Januar 30, 2017 171

Veranstaltung zu Ehren von Hilde Steppe (1947-1999

in Nachrichten by Super User
Save the Date Am 6.Oktober 2017 findet an der Frankfurt University of Applied Sciences eine ganztägige Veranstaltung zu Ehren von Hilde Steppe (1947-1999) statt (von 10 Uhr bis 16 Uhr); die Teilnahme ist kostenlos. Das Programm finden Sie ab Mai 2017 auf der… Weiterlesen
pwlogo 3
Jan 19, 2017 253

Unterrichtskonzepte gesucht: Sie unterrichten"Geschichte der Pflege"?

by Super User
Unterrichtskonzepte gesucht: Sie unterrichten"Geschichte der Pflege"? Gerne stellen wir…
sgccc
Okt 11, 2016 310

„Geschichte der Gesundheitsberufe: ihre Lehre an den Schweizer Fachhochschulen, 12. Juni 2015

by Super User
Der Stellenwert der Geschichte in der Ausbildung von Pflegefachpersonen, Hebammen und…
gdp2
Okt 11, 2016 239

Durchsetzen und beschneiden: Macht in Mikrohistorien des Sorgens (1850-1914): 4. Schweizer Geschichtstage in Lausanne

by Super User
Formen der Macht, die mit Care, dem Sorgen für das seelische und körperliche Befinden der…

Aktuelle Rezension

Schmuhl, Hans-Walter (Hrsg.) (2016): Die Gesellschaft Deutscher Neurologen und Psychiater im Nationalsozialismus. Berlin-Heidelberg: Springer. XIII. 457 S. ISBN 978-3-662-48743-3. 39,99 Euro Die 1935 aus Vorgängerverbänden entstandene ...

Montag, 13 März 2017
Weiterlesen

Alle Rezensionen finden Sie unter diesem Link | Sie möchten bei uns Rezensent/in werden? Kontaktieren Sie uns!

Fachartikel...

  • Portrait: Mignon Langnas (geborene Rottenberg)Portrait: Mignon Langnas (geborene Rottenberg)Interner Titel: Portrait: Mignon Langnas (geborene Rottenberg)Zusammenfassung: Zu den in der Geschichte der Pflege im „Porträt“ bereits vorgestellten pflegehistorisch interessanten Personen gehörten mit Rosa Rauner (1889-1972) eine jüdische Krankenschwester, mit Marie Friedrich-Schulz (1878-1967) eine Gewerkschaftsvertreterin, mit Maria Pinding (1832-1990) eine Medizinsoziologin, mit Ilse Lilly Meyer (1912-1995) eine Gewerbeoberlehrerin, mit Johanna Taubert (1946-2008) eine Pflegewissenschaftlerin, mit Ernst Julius Gurlt (1825-1899) ein Vertreter der „Kriegskrankenpflege im 19. Jahrhundert“, mit Sophie Henschel (1841-1915) eine Unternehmerin, Philanthropin und Mäzenin, mit Heinrich Haeser (1811-1884) ein Medizin- und Pflegehistoriker sowie mit Irene Hauschild (geborene Uhing) eine DDR-Lehrbuchautorin. Mit Mignon Langnas (geborene Rottenberg) wird diesmal eine Krankenschwester vorgestellt, die sich während des Holocausts für die Pflege und Rettung von Kranken und Kindern einsetzte.Autor/in/nen: Dr. Hubert KollingPublish up: 2016-11-28 09:59:45

Postcards in nursing

Neue Datenbankeinträge

Abermeth, H.-D.: Ethische Grundfragen in der ...
Category: Ethik
Ach, J. S: Interaktionsorientierte Pflegeethik. ...
Category: Ethik
Albisser Schleger, H. et al.: Eine ...
Category: Ethik

Zeitschrift kennen lernen

Sie kennen die Zeitschrift noch nicht? Wir freuen uns, wenn Sie einmal hinein schnuppern. Wir bieten Ihnen ein kostenloses Probeabonnement, ein Heft zum Download - oder unsern 24-Stunden Zugang ohne Abo-Streß.

Hier können Sie uns unverbindlich testen: